Fragen und Anworten

Hier haben wir Ihnen eine Liste der häufigsten Fragen zum Baugebiet selbst und zu unseren Musternhäusern zusammengestellt.

Klicken Sie einfach auf die Frage, die für Sie von Interesse ist. Die Antwort erscheint dann im grauen Feld darunter.

Müssen die Musterhäuser so gebaut werden, wie auf Ihrer Website dargestellt?

Wir bieten Ihnen Hausvorschläge, die wir gemeinsam mit Ihnen individuell abändern und planen, so dass Sie sich Ihr Traumhaus selbst zusammenstellen können.

Wir können jederzeit Änderungen wie Dachformen, Raumaufteilung oder Grundriss an den vorgestellten Musterhäusern vornehmen.

Fordern Sie unverbindlich unsere Musterkataloge zum Download an! Wir bieten Ihnen eine Auswahl von über 400 Hausmodellen in nahezu allen erdenklichen Formen und Größen.

Wann wurde das Baugebiet "Alter Pirkenseer Weg" in Maxhütte-Haidhof erschlossen?

Mit den Bauarbeiten zur Erschließung des Baugebiets wurde im Frühjahr 2012 begonnen. Das gesamte Areal wurde an die Stadt Maxhütte-Haidhof im Jahr 2013 übergeben und offiziell abgenommen.

Muss ich noch irgendwelche Erschließungskosten an die Stadt Maxhütte-Haidhof nach dem Kauf des Grundstückes bezahlen?

Die sogenannte Ersterschließungskosten sind im Kaufpreis des Grundstückes enthalten.

Was macht das Baugebiet "Alter Pirkenseer Weg" in Maxhütte für Familien so interessant?

Das Baugebiet befindet sich genau zwischen den Städten Schwandorf und Regensburg. Wir haben eine direkte Autobahnanbindung und alle wichtigen infrastrukturellen Einrichtungen erreichen Sie im Umkreis von 6 km wie z. B. Kindergarten, Grund-, Mittel- und Realschule, Gymnasium sowie Kindergärten.

Somit ist das Baugebiet  vor allem für Familien mit Kindern sehr attraktiv.

Welche Art von Häuser dürfen im Baugebiet errichtet werden?

Es dürfen verschiedene Arten an Einfamilienhäuser und Doppelhäuser errichtet werden. Bei den Dächern sind Satteldach, Zeltdach, Walmdach, Toskana-Dach, Pultdach sowie gekontertes Pultdach im Bebauungsplan enthalten. Ebenfalls werden verschiedene Dachneigungen im Bebauungsplan genannt.

Bauen Sie Einfamlienhäuser oder Doppelhäuser auch in andere Baugebiete?

Selbstverständlich! Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot zu Ihrem Traumhaus oder Gebäude auch außerhalb unseres Baugebietes und freuen uns darauf Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen zu dürfen. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich von Schwandorf bis Regensburg.

  • Home > 
  • Über uns > 
  • Fragen und Antworten - Kiener Massivhaus Maxhütte